start
über uns
aufgeführte werke
klangbeispiele
bilder
ensemble
kontakt
termine




Die nächsten Konzerte:

Licht
Vokalwerke zum Thema Licht von James MacMillan, Ola Gjeilo, Ēriks Ešenvalds, Max Reger, Robert Schumann, u.a.


Samstag, 26.3.2022 - 18 Uhr Liebfrauenkirche Witzenhausen
Sonntag, 27.3.2022 - 18 Uhr Jacobikirche Göttingen
Sonntag, 26.6.2022 - 19 Uhr Kirche Rosdorf


Insgesamt kamen bei beiden Konzerten im März über 1600 € an Spenden zusammen, die wir dem Verein Ukraine Hilfe Berlin überwiesen haben. Herzlichen Dank an alle, die gespendet haben!

Um Frühlingsanfang, wenn die Tage wieder länger werden und die dunkle Jahreszeit hinter uns liegt, wird i dodici ein musikalisches Programm aufführen, das unter dem Titel "Licht" steht. Dazu haben wir Chorstücke aus verschiedenen Jahrhunderten zusammengestellt.

Da gibt es zum einen geistliche Werke, in denen Christus als das Licht der Welt besungen wird ("Morgengesang" von Max Reger, "O radiant dawn" von James MacMillan) oder die in dramatischer Weise quasi als Lichtereignis die Bekehrung des Saulus zum Paulus vertonen ("The Conversion of Saul" von Randall Stroope). Es ist gewiss kein Zufall, dass wir gerade bei Komponisten aus den skandinavischen/ baltischen Ländern, in denen der Unterschied zwischen der hellen und der dunklen Jahreszeit so groß ist, auf unserer Suche nach weltlichen Stücken zum Thema "Licht" fündig geworden sind. Es werden daher zusätzlich Werke der Komponisten Ola Gjeilo ("Northern Lights"), Erik Esenvalds ("Rivers of Light") und Oskar Lindberg ("Pingst") erklingen.